Welche vereinigende Kraft und welche heillose Zerstörung kann sich aus Ideologien ergeben?

An Willem

Historischer Roman

500 Seiten

ISBN 978-3-7418-8719-2

broschiert 14,99 Euro










 

Überall erhältlich auch über amazon:  http://www.amazon.de/Willem-Achim-Koch/dp/3865829295/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1432650964&sr=8-2&keywords=Achim+Koch%2C+An+Willem


Ist man Deutscher oder ist man Däne?                                                                 Eine norddeutsche Kleinstadt vor 150 Jahren. Unter den Einwohnern kommt es zu     einer bisher nicht gekannten Feindschaft. Freunde, selbst Familienmitglieder             werden zu Gegnern. Und eines Tages stehen sie sich sogar in Kriegen                     gegenüber. 

Diese Feindschaft wird geschürt durch die Jagd auf archäologische Dokumente, die mit einem Segelschiff im Mahlsand vor der Nordseeküste verschollen sind. Dem       Geheimnis dieser Papiere ist nicht nur die Bevölkerung der kleinen Stadt auf der     Spur. Denn all das wird zu einer staatlichen Angelegenheit erklärt und wirkt sich aus bis nach Kopenhagen, London, Paris und Ägypten.

Die Bewohner der Stadt geraten für kurze Zeit in die Sphären europäischer               Politikinteressen und werden gleichzeitig zu Opfern höherer Politik, deren neue         Ideologien sie zuvor selbst mit großer Überzeugung verbreitet hatten.

Ein historischer Roman und ein Familienroman, der mit Blick auf den Balkan, die Ukraine oder Syrien nach wie vor aktuell bleibt.